Die Suche ergab 8 Treffer

von cweg
29. Okt 2019, 09:48
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Minimales GPP
Antworten: 12
Zugriffe: 965

Re: Minimales GPP

Hmm Christian, da machst du mich neugierig. Mich würde tatsächlich die unterschiedliche Rasanz von 10gpp und 6,5gpp Pfeilen interessieren. Und das in der Ebene, bergauf 10°-30° , ebenso bergab 10°-30° und auf eine Entfernung bis 50m. Das sind so die häufigsten Pfeilkombinationen beim 3D und der Bere...
von cweg
28. Okt 2019, 21:38
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Minimales GPP
Antworten: 12
Zugriffe: 965

Re: Minimales GPP

Und was ist jetzt deine Frage/ dein Problem?

Wenns funktioniert und du damit gut triffst, ist doch alles ok. Falls die WA das nicht abkönnen, gehen sie halt irgendwann evtl. kaputt, aber dann gibt es schon die neuen Nachfolger, den man dann kaufen muss.
von cweg
28. Okt 2019, 20:29
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Minimales GPP
Antworten: 12
Zugriffe: 965

Re: Minimales GPP

.....(im traditionellen Bereich soll es Leute geben, die sich möglichst leichte Pfeile rechnen, um weniger hoch anhalten zu müssen).... Sinn dieser superleichten Pfeilen mit sehr geringem FOC soll sein, dass der Pfeil eine möglichst flache Flugbahn hat, damit Schätzfehler sich weniger drastisch aus...
von cweg
27. Okt 2019, 13:03
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: kurze Fragen - kurze Antworten
Antworten: 19
Zugriffe: 2300

Re: kurze Fragen - kurze Antworten

Hmm, dann ist meine Welt der Physik wohl zu naiv. ;) Beim Blankbogen wurde das auch immer so propagiert, später dann durchs Nadelvisier ersetzt, da das Stabigewicht einiges verfälscht. Aber ich will nicht dumm sterben und wie stelle ich den Tiller denn jetzt richtig ein. Ein Link zu einer bestehende...
von cweg
27. Okt 2019, 11:35
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: kurze Fragen - kurze Antworten
Antworten: 19
Zugriffe: 2300

Re: kurze Fragen - kurze Antworten

Wie steht eine Balkenwaage, wenn du in jede Waagschale 2kg füllst? Waagerecht Wie steht eine Balkenwaage, wenn du in jede Waagschale 20kg füllst? Waagerecht! Was ist denn ins Bogenschießen übersetzt der mittlere Auflagepunkt der Balkenwaage? Der Druckpunkt. Wann lege ich den Druckpunkt im Bogengriff...
von cweg
27. Okt 2019, 09:28
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: kurze Fragen - kurze Antworten
Antworten: 19
Zugriffe: 2300

Re: kurze Fragen - kurze Antworten

Klassisch stellt man den Tiller beim oly Recurve so ein: Ein Helfer beobachtet die Stabi-Spitze und sucht sich am Besten einen Referenzpunkt, zB an der Wand. Dann hebst du den Bogen wie beim Schuss, der Stabi sollte möglichst waagerecht stehen. Der Beobachter sucht einen Referenzpunkt. Jetzt baust d...
von cweg
26. Okt 2019, 15:57
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Leichte Klebespitzen
Antworten: 2
Zugriffe: 370

Re: Leichte Klebespitzen

Vielleicht findest du hier http://www.winys-archery-shop.com/ etwas.
von cweg
21. Okt 2019, 14:08
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Einsteiger Kaufempfehlung Bogen
Antworten: 5
Zugriffe: 596

Re: Einsteiger Kaufempfehlung Bogen

Hallo Roman, mit einem Samick Polaris oder Ragim Matrix, beide so um die 80,- machst du nichts falsch. Damit wirst du über ein Jahr viel Spaß haben und Erfahrungen sammeln. Auch wenn deine Angaben etwas dünn für eine richtige Beratung sind, möchte ich dir zu 66" Bogenlänge und 24Lbs raten. Gute Eins...