Die Suche ergab 9 Treffer

von roman
20. Mai 2019, 14:38
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Statistik und Prognosen für WA 1440 Runde
Antworten: 15
Zugriffe: 1765

Re: Statistik und Prognosen für WA 1440 Runde

Hallo d_der_k_te, danke für den interessanten Artikel! Was mit auffällt, wenn ich die Simulationsergebnisse mit meinen eigenen Ergebnissen und denen von Bekannten vergleiche, ist, dass die simulierten Ergebnisse auf weite Distanzen verglichen mit den nahen tendenziell recht hoch ausfallen. Bsp. 562 ...
von roman
16. Mai 2019, 09:42
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Pfeilgeschwindikeit
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Re: Pfeilgeschwindikeit

Dass die Sehne ebenfalls beschleunigt wird ist mir bewusst, habe ich aber vernachlässigt da deren Gewicht sehr gering ist, und deren Beschleunigung in einem ebenfalls vernachlässigbaren Vektor stattfindet. Die Sehnenmasse kannst du vernachlässigen, die dyn. rel. Wurfarmmasse aber nicht, sonst wird ...
von roman
15. Mai 2019, 13:27
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Pfeilgeschwindikeit
Antworten: 6
Zugriffe: 1069

Re: Pfeilgeschwindikeit

Hallo piranha, ich habs jetzt nicht nachgerechnet, du hast aber bereits in deinen Annahmen ein paar Fehler drin, vor allem, dass die Energie vollständig an den Pfeil abgegeben wird und in geringerem Maße auch die Linearität der Auszugskurve(v.a. beim Recurve, das ist ja gerade der Witz der Konstrukt...
von roman
28. Dez 2018, 20:21
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: abdriften im Wind... Speed oder Gewicht?
Antworten: 20
Zugriffe: 5057

Re: abdriften im Wind... Speed oder Gewicht?

Kann leider meinen letzten Beitrag nicht mehr editieren, mir ist gerade aufgefallen, dass die beiden verlinkten Beiträge nicht open-access sind. Wer Probleme hat, da dran zu kommen, kann mir eine PN schreiben.

Viele Grüße
Roman
von roman
26. Dez 2018, 11:09
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilqualität/Pfeilbruch (aus abdriften im Wind... Speed oder Gewicht? herausgelöst)
Antworten: 55
Zugriffe: 9156

Re: Pfeilqualität/Pfeilbruch (aus abdriften im Wind... Speed oder Gewicht? herausgelöst)

Die Qualität der Verklebung hat aber schon Einfluss auf die Haltbarkeit des Schaftes. Wenn die Verklebung bei einem Treffer versagt, wird die Spitze in den Pfeil geschoben. Hier schön dargelegt: http://www.winys-archery.com/TECHNIK01.htm#Klebstoff
von roman
26. Dez 2018, 11:03
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilqualität/Pfeilbruch (aus abdriften im Wind... Speed oder Gewicht? herausgelöst)
Antworten: 55
Zugriffe: 9156

Re: Pfeilqualität/Pfeilbruch (aus abdriften im Wind... Speed oder Gewicht? herausgelöst)

Wenn der 9,3mm Pfeil halbwegs zum 33# Bogen gepasst hat, würde ich davon ausgehen, dass er eine extrem geringe Wandstärke hat. Wenn dann noch eine nicht optimale Abstimmung dazu kommt, sodass der Pfeil nicht gerade in die Scheibe einschlägt, ist Bruch ziemlich wahrscheinlich, zumindest auf Stramit. ...
von roman
23. Dez 2018, 14:25
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: abdriften im Wind... Speed oder Gewicht?
Antworten: 20
Zugriffe: 5057

Re: abdriften im Wind... Speed oder Gewicht?

Hier mal eine schöne Veröffentlichung zu dem Thema: https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/1754337111418876?journalCode=pipa Die praktischeren Konsequenzen bei der Pfeilauswahl dann hier: https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/1754337113483410 Eine etwas weniger technische Zusammenfassung gi...
von roman
16. Dez 2018, 23:40
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Bogenmittelteil, Gewicht
Antworten: 22
Zugriffe: 4483

Re: Bogenmittelteil, Gewicht

[...] Eine Schützin bei uns, die immer das Gewicht des Bogens beklagt hat hat sich vor Jahren dieses extrem leichte Mittelteil gekauft und ist sehr zufrieden damit. Mir ist es nicht gelungen, sie zu überzeugen, dass das Gewicht des Mittelteiles bei dem olympischen Recurve eigentlich keine Rolle spi...
von roman
16. Dez 2018, 12:28
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Bogenmittelteil, Gewicht
Antworten: 22
Zugriffe: 4483

Re: Bogenmittelteil, Gewicht

Nach meinem Verständnis wird das Fiberbow MT anders als die "normalen" Carbon-MTs hergestellt (auf einem aufgeblasenen Hohlkörper im Gegensatz zu den anderen die einfach in einer Form laminiert werden), wodurch das geringere Gewicht zu Stande kommt. Zumindest im Fall von Win&Win habe ich schon mehrf...