Die Suche ergab 207 Treffer

von b_der_k_te
20. Sep 2020, 00:59
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Insert und Schaftdurchmesser
Antworten: 5
Zugriffe: 223

Re: Insert und Schaftdurchmesser

Leider, da ist mir nichts bekannt. In seinem Buch (ab Seite 106 geht es um dieses Thema) - welches eigentlich eine Zusammenfassung seiner Arbeiten ist - läßt er sich nicht darüber aus. Ich bin mir da gar nicht so sicher ob der Luftwiderstand in Flugrichtung wirklich deutlich/meßbar ansteigt. Er reit...
von b_der_k_te
19. Sep 2020, 11:36
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Insert und Schaftdurchmesser
Antworten: 5
Zugriffe: 223

Re: Insert und Schaftdurchmesser

Ja, James Park hat Ähnliches mal mit Kollegen in einem Paper behandelt: Air flow around the point of an arrow. Da ging es zum Einen um Spitzenformen die entweder den gleichen Durchmesser wie der Schaft haben (bullet point), oder jenen die leicht dicker sind (bulge point). Letztere werden oft mit dem...
von b_der_k_te
3. Sep 2020, 09:12
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.
Antworten: 47
Zugriffe: 28709

Re: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.

Die asymmetrischen Nocken von Beiter sind aber nur außen asymmetrisch. Was allerdings auch nur Blankbogenschützen zur Gute kommt weil sie trotz Abgriff an der Sehne die Nockpunktbegrenzer enger zusammen setzen können. Der Nockboden ansich ist ganz normal. Ja, ich kenne eine Meldung die besagt das di...
von b_der_k_te
2. Sep 2020, 13:17
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnenspannkraft am Recurvebogen
Antworten: 6
Zugriffe: 1105

Re: Sehnenspannkraft am Recurvebogen

Im vorherigen Beitrag waren das Daten von W&W InnoPower Wurfarmen. Und weil ich schon dabei bin, zwei Grafiken zum Vergleich. Zuerst wie sich Uukha VX1000XCurve biegen mitsamt den Positonen der Sehne am Wurfarm VX1000 LimbProfile.png Dann noch wie der Vergleich der Sehnenspannung beim Ausziehen mit ...
von b_der_k_te
2. Sep 2020, 12:51
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnenspannkraft am Recurvebogen
Antworten: 6
Zugriffe: 1105

Re: Sehnenspannkraft am Recurvebogen

Man kann sich das Verhältnis von Zugkraft und der dazugehörigen Sehnenspannung auch an Hand eines Sonderfalls überlegen. Zieht man einen Bogen soweit aus das der obere Sehneabschnitt mit dem Unteren einen Winkel von 120° bildet... )Zugegeben, je nach Bogengröße und der Art wie sich die Wurfarme bieg...
von b_der_k_te
2. Sep 2020, 01:39
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnentests
Antworten: 9
Zugriffe: 915

Re: Sehnentests

Nur um das noch für die weiteren Mitlesenden zu verdeutlichen: Wenn Du schreibst, Angel ASB Dyneema hat ein deutlich geringeres Garngewicht, dann meinst Du damit richtigerweise den dtex-Wert. Dieser gibt ja an wieviel Gramm 10.000 Meter von dem Garn wiegt. Das sagt jetzt nicht direkt aus ob das verw...
von b_der_k_te
1. Sep 2020, 14:10
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnentests
Antworten: 9
Zugriffe: 915

Re: Sehnentests

Das Schussgeräusch wird ja erzeugt, wenn der Pfeil die Sehne verlassen hat und die Sehne richtig arbeiten muss um durch Formänderungsarbeit die Bewegungsenergie der Wurfarme und ihre eigene in Wärmeenergie umzuwandeln. Das hängt u.a. von der Masse der Sehne und dem E-Modul der verwendeten Werkstoff...
von b_der_k_te
1. Sep 2020, 14:09
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnentests
Antworten: 9
Zugriffe: 915

Re: Sehnentests

Hallo wapi, inwiefern unterscheiden sich diese Garne, kommen die nicht alle aus der SK-Familie? Sprich, da mag es zwar Entwicklungsschritte gegeben haben, doch keine die für den Bogensport von Bedeutung wären da die Sehnen sowieso nie an ihre Belastungsgrenzen gebracht werden. Mir scheint das Abschu...
von b_der_k_te
31. Jul 2020, 13:28
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 2790

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Brainstorming: Was ändert sich beim Walk Back Test sonst auch nicht (was sich auf den Distanzen ändern könnte): Visier wird nicht verändert, weder horizontal noch vertikal Zielpunkt ändert sich auch nicht - Daher auch keine Veränderung im "T" oder Bogenarm Pfeile sind die ganz normalen, befiederten ...
von b_der_k_te
26. Jun 2020, 09:44
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: DFC auf Herstellerseite
Antworten: 14
Zugriffe: 7484

Re: DFC auf Herstellerseite

Diese "Norm" hat ihre Ursprünge wohl in "den alten Zeiten". Nichtsdestotrotz gibt sie das Maß vor welches der Bogenschütze allgemein unter Auszuglänge versteht. Unter anderem richtet sich ja auch die Stärke- Angabe der Wurfarme danach. Das Mittelteil ist dabei unbedeutend geworden. Man mißt vom Pivo...