Die Suche ergab 716 Treffer

von ullr
30. Nov 2020, 16:48
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Standhöhe nach Lüpkemann
Antworten: 8
Zugriffe: 601

Re: Standhöhe nach Lüpkemann

... Falls nicht, dann zurück zum Otto-Normal-Schützen: Der löst "mal so, mal so", und der Pfeil nockt mal links mal rechts vom lateralen Nullpunkt aus. Wenn der Pfeil links vom Nullpunkt ausnockt, dann wird der Impuls jedoch vom Button gedämpft. Nockt er aber rechts vom Nullpunkt aus, dann nicht. ....
von ullr
29. Nov 2020, 22:35
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Knotenpunkte
Antworten: 14
Zugriffe: 588

Re: Knotenpunkte

... Und wirklich nur um meine Neugierde zu befriedigen: Bei der Schwingung des Pfeils handelt es sich um eine Biegeschwingung. Ist das eine gedämpfte Schwingung? Sprich, die Frequenz bleibt gleich und die Amplitude nimmt (exponentiell) ab? Wenn dem so ist, wodurch wird die Schwingung denn gedämpft?...
von ullr
29. Nov 2020, 11:20
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Knotenpunkte
Antworten: 14
Zugriffe: 588

Re: Knotenpunkte

... Das ist ganz bestimmt so, aber wir haben uns ja gefragt, ob man ein solches System für die Halle nicht doch noch optimieren könnte. Falls die gängigen Maßnahmen (schwere Spitze, fetter Schaft, große Befiederung) aber einen Einfluss haben sollten, dann ist der offenbar so gering, dass er vom Fak...
von ullr
22. Nov 2020, 19:59
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Standhöhe nach Lüpkemann
Antworten: 8
Zugriffe: 601

Re: Standhöhe nach Lüpkemann

Nachtrag: Hier, bei diesem Bogen 66", Uukha Wurfarme, waren die Spannweite der Anfangsgeschwindigkeit bei einer Variation des Sehnenstandes von -10mm zu +10mm von der Standardeinstellung von 66,4m/s zu 66,6m/s. Kein Schreibfehler. Der Bogen hatte bei geringerem Sehnenstand eine kleinere Anfangsgesch...
von ullr
22. Nov 2020, 16:00
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Knotenpunkte
Antworten: 14
Zugriffe: 588

Re: Knotenpunkte

... Betrachtest du hier die Masse des Pfeils als Ganzes, oder macht es einen Unterschied, wie sich diese Masse verteilt? Mehr Masse ist ja auch gleichbedeutend mit größerer Massenträgheit. Müsste sich ein identischer Schaft mit einer schwereren Spitze daher nicht eigentlich stärker biegen, als eine...
von ullr
22. Nov 2020, 13:56
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Knotenpunkte
Antworten: 14
Zugriffe: 588

Re: Knotenpunkte

... Je näher der vordere Knotenpunkt an der Pfeilspitze liegt, desto weniger "schwänzelt" die Spitze - insbesondere auf (kurze) Distanzen, auf denen sich der Pfeil nur bedingt stabilisieren kann. Grüße an alle! (Und vielen Dank für die schnelle Aktivierung ;) Das ist jetzt nur eine Theorie, für die...
von ullr
22. Nov 2020, 12:40
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Standhöhe nach Lüpkemann
Antworten: 8
Zugriffe: 601

Re: Standhöhe nach Lüpkemann

Zum Thema Standhöhe bin ich bislang auf wenigstens drei unterschiedliche Fraktionen gestoßen. .... 3) Laterale Gruppen Standhöhe in 2mm Schritten auf 2-12 Meter ausschießen, bis die Pfeile einer Passe die geringste seitliche Streuung von einer vertikalen Linie haben. Vom Ablauf ähnlich wie ein Walk...
von ullr
17. Nov 2020, 22:22
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Ermittlung des opt. Spinewerts
Antworten: 4
Zugriffe: 377

Re: Ermittlung des opt. Spinewerts

Danke Dir Christian. Ich war mir nicht sicher, ob ich nicht vor etlichen Jahren schon einmal den Beitrag gelesn - was nicht gleichbedeutend mit verstanden - habe. (Habe mich in den 70er Jahren ja auch nur mit HF - Technik im Amateur- und Seefunk befasst ...). Ja, ich weiß, die Artikel sind schwieri...
von ullr
17. Nov 2020, 18:10
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Ermittlung des opt. Spinewerts
Antworten: 4
Zugriffe: 377

Re: Ermittlung des opt. Spinewerts

Jüngst hatte ich eine Diskussion zum Thema Spinewertberechnung. Demnach soll auch die Länge des Bogens ein zu berechnender Faktor sein. ::) ::) ::) Gibt es tatsächlich solche Berfechnungsmodelle? Wie hoch wäre ggf. die Relevanz? Ja, bei zwei Bogen, die die gleiche Auszugskurve haben, wird der kürze...
von ullr
12. Nov 2020, 05:12
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Einsteiger
Antworten: 16
Zugriffe: 1102

Re: Einsteiger

... Das Kraft benötigt wird um einen Bogen zu spannen ist ja wohl eindeutig, klar ist mir auch, dass es nicht zuviel sein darf, weil sonst das Zielen schwieriger wird. Kraft kann logischerweise nicht Schaden, sondern nur seine Kräfte zu überschätzen. ... Der Bogen wird mit den Rückenmuskeln gespann...