Die Suche ergab 885 Treffer

von ullr
8. Jun 2021, 07:27
Forum: Selbstbau, Reparatur, Hilfsmittel
Thema: Cartel Midas
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: Cartel Midas

Eigene Erfahrung: Seit -zig Jahren benutze ich das Bitzenburger, gerade und gewundene Klammer in Verbindung mit Zyanacrylat Loctite 401 (sauteuer, aber sein Geld zehnfach wert) einem Beschleuniger Spray und 400terter Schleifpapier. Damit habe ich selbstverständlich auch Spin-Wings und lange gewunden...
von ullr
23. Mai 2021, 21:55
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Schade, ein Guter geht von Bord
Antworten: 20
Zugriffe: 1961

Re: Schade, ein Guter geht von Bord

Hallo PulsedQD, gibt es für den Procomp eine Liste der passenden Komponenten, also Inserts, Spitzen und Nocks? Oder passen die Komponenten vom ACE /ACG auch bei dieser Schaftsorte? Ich komme mit der Easton Website irgendwie nicht richtig klar...
Gruß und klar doch,
"Gut Schuss!"
Christian
von ullr
23. Mai 2021, 21:44
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Schade, ein Guter geht von Bord
Antworten: 20
Zugriffe: 1961

Re: Schade, ein Guter geht von Bord

PulsedQD hat geschrieben:
23. Mai 2021, 20:19
....

Korrektur: Es gibt den Procomp doch in deutlich weicher (bis 1150er Spine).
vgl. https://eastonarchery.com/arrows_/procomp/

Damit deckt er quasi den kompletten Recurvebereich ab.
Danke für die Info. Ich habe es notiert. ;)
Gruß und klar doch,
"Gut Schuss!"
Christian
von ullr
22. Mai 2021, 18:52
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Schade, ein Guter geht von Bord
Antworten: 20
Zugriffe: 1961

Re: Schade, ein Guter geht von Bord

... Im AC-Bereich scheint nun der Easton Procomp (ähnlich ACE, aber ohne Barrel-Design) die günstigste Alternative zu sein. Danach kommen dann ACE und X10. Wenn ich bei Easton nicht verkehrt geguckt habe, gibt es den aber nur in Spine werten von 570-250. Das dürfte für den Recurvebereich aber nicht...
von ullr
20. Mai 2021, 09:20
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Kontrolle des Visierbildes
Antworten: 78
Zugriffe: 8820

Re: Kontrolle des Visierbildes

... Ich kann jetzt nicht beurteilen, wie unterschiedlich / verschieden unscharf die einzelnen Sportler dann das Ziel sehen. Wie finde ich dann aus dem Rudel unscharfer Ziele meins ? Nicht beim Training auf dem heimischen Sportplatz, wo 2 oder vllt auch 5 scheiben auf 70m stehen, sondern bei einem T...
von ullr
19. Mai 2021, 17:16
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Kontrolle des Visierbildes
Antworten: 78
Zugriffe: 8820

Re: Kontrolle des Visierbildes

Ich hatte dazu bereits einmal in einem anderen Thread ein paar Meinungen zusammengetragen. John Winchester (Vita: http://archerywinchester.com/): John Winchester .... Grüße, Andreas In diesenm Video wird das Problem des "Doppelbildes", wenn man mit beiden Augen auf und das Visierkorn scharf sieht, ...
von ullr
18. Mai 2021, 18:17
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung
Antworten: 92
Zugriffe: 9288

Re: Pfeilauswahl

Ja ullr, so habe ich das bisher verstanden. Für diesen Thread: aber wie könnten du und die Bogensportwelt von deinem Erfahrungsschatz profitieren? Vielleicht durch eine Kooperation auf der Achse Koblenz – München oder mit Easton … (bzw. umgekehrt) ? Schönen Gruß Abow Ich selber habe hier im Forum s...
von ullr
18. Mai 2021, 11:24
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung
Antworten: 92
Zugriffe: 9288

Re: praktische Pfeilauswahl

An dieser Stelle könnte sich - für Praktiker - die Frage aufdrängen: Wieso erst rechnen und die Berechnungen dann im Beschuss überprüfen, anstatt sich unmittelbar an bewährten Systemen zu orientieren ? Wenn ich eine Pfeil-Bogensystem rechnen sollte, beschaffte ich vorher die wichtigen Daten des Bog...
von ullr
17. Mai 2021, 08:50
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung
Antworten: 92
Zugriffe: 9288

Re: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung

... Aber nehmen wir mal ein Extrem zur Hand: Was wäre, wenn die Masse am Heck des Pfeils der Masse der Spitze entsprechen würde? Dann würde das Heck genauso träge reagieren, wie die Spitze. Der Schaft hätte also überhaupt keinen Grund sich zu biegen. Wenn das aber im Großen so ist, dann sollte das ...
von ullr
17. Mai 2021, 08:23
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung
Antworten: 92
Zugriffe: 9288

Re: Archery Analytics Pfeilauswahl Berechnung

... Zweitens habe ich keine Lust, in ein unausgegorenes Verfahren Zeit und Gehirnschmalz reinzustecken. Erkennst Du den Widerspruch darin selbst? Heißt das in ein fix fertiges Produkt würdest noch zusätzliche Zeit investieren? ... Bernd, das Modell hat in meinem Augen so viele Fehler wie eine Straß...