Die Suche ergab 1326 Treffer

von ullr
29. Feb 2024, 19:23
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Sebastian Rohrberg hat geschrieben: 29. Feb 2024, 17:03 Jau. Und das wird dann abrupt am Ende der Streckbarkeit der Finger gestoppt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man so 30-40.000 Schuss im Jahr machen kann ohne schwerwiegende Verletzungen zu erleiden.
Ach wo, keine Sorge beim Bogenschießen, das dauert nur ne knappe Microsekunde...
ullr
von ullr
29. Feb 2024, 14:13
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Ich kann es einfach nicht lassen :lol: Rechne doch einer mal aus wieviel Bums dahinter sitzt, wenn die Finger nur in Millisekunden um das Gelenk gedreht würden. Ich denke da kommt etwas heraus was bei der bloßen Vorstellung in den Fingern schmerzt. Nur mal angenommen, die Endhaltekraft ist 200N und...
von ullr
29. Feb 2024, 09:31
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Moin. Ich glaube der Zug ist abgefahren. Es wird nie möglich sein eine Aussage zu treffen, ohne den Versuch heraufzubeschwören, auf eine unbeschreibliche Art und Weise zerlegt zu werden. Wenn dabei der eigentliche Sinn eines Forums flöten geht kann man es auch gleich sein lassen. ... Ich habe Deine...
von ullr
28. Feb 2024, 18:30
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

.....Da gibt es nichts mit einer sog "Clearance". Und da gibt es auch keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern, die Abstimmung wird nur durch den Bogen (anteilige Masse der Wurfarme, Sehnenmasse, Auszugskraftverlauf und Pfeileigenschaften) beeinflusst. ... Wie erklärst Du dann, dass...
von ullr
28. Feb 2024, 12:28
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Kommen wir mal zum Thema zurück. Da ein Schütze mit kurzem vorderen Fingerglied die Sehne und somit auch den Pfeil weniger auslenkt benötigt er einen weicheren Pfeil. Auch wird der Pfeil dichter am Bogen vorbeifliegen. Das sieht man bei Aufnahmen der Clearance. Frauen haben in der Regel weniger Cle...
von ullr
27. Feb 2024, 21:18
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Die Grundlage meiner Argumentation ist dieser Bericht: Abstimmung des Pfeiles Sebastian Rohrberg hat nicht einmal seine Behauptungen zu meinen Posts die er mit "mangelhaft" bewertet, begründet. Sebastian Rohrberg, Zitat: Ganz im Gegenteil. Seine "Nachweise" zeigen alle genau das ...
von ullr
27. Feb 2024, 20:28
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Moin. Dann müssen deine praktischen Untersuchungen fehlerhaft sein. [Sarkasmus] Ja, natürlich, die praktischen Überprüfungen haben das ja gezeigt...[/Sarkasmus] Nur zur Erinnerung: Jede Abstimmung Pfeil-Bogen wurde im Beschuss wie geschildert überprüft. Irgendwie muss ich da mal (wieder) Dein eigen...
von ullr
27. Feb 2024, 17:45
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Moin. Ich denke man kann aus den Ergebnissen dieser Arbeit auf den Einfluss der Finger auf die Sehne schließen . Somit auch darauf, dass unterschiedliche Finger einen unterschiedlichen Einfluss haben. ... Oh, jetzt redest Du über die individuelle Einstellung des Visieres. Das ist ja was ganz andere...
von ullr
27. Feb 2024, 17:22
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Sebastian Rohrberg hat geschrieben: 27. Feb 2024, 17:01 Moin.
Dann müssen deine praktischen Untersuchungen fehlerhaft sein.
[Sarkasmus] Ja, natürlich, die praktischen Überprüfungen haben das ja gezeigt...[/Sarkasmus]
Nur zur Erinnerung: Jede Abstimmung Pfeil-Bogen wurde im Beschuss wie geschildert überprüft.
von ullr
27. Feb 2024, 16:54
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschwingung/Eine These
Antworten: 138
Zugriffe: 9394

Re: Pfeilschwingung/Eine These

Verflixt, gleich Zwei waren schneller als ich und haben genau darauf hingewiesen worauf ich hinaus wollte... Ein paar Anmerkungen habe ich doch noch: Aus der angesprochenen Masterarbeit geht auch klar ersichtlich hervor wie (zeitlich) lange die Fingerglieder benötigen um (von der Sehne) aufgeklappt...