Die Suche ergab 183 Treffer

von heisem
29. Apr 2021, 22:27
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Umfrage zum Visierbild
Antworten: 12
Zugriffe: 3842

Re: Umfrage zum Visierbild

Altersweitsichtig mit Gleitsichtbrille. Focus auf das Ziel. Es geht nur noch ein großes Visierkorn wie Titan Scope. Zurzeit funktioniert ein Decut Recurve Scope mit Shibuya Leuchtfaden ganz gut. Ein Risiko ist der leicht reißende Faden. Ich spiele mit dem Gedanken, ein Shrewd Recurve Scope zu ordern.
von heisem
1. Aug 2020, 16:03
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 11762

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Kitty, habt ihr geklärt, dass die Visierschiene parallel zum Mittelteil verläuft? Probiert das auch mal mit dem Beiterkorn mit Wassewaage, vielleicht kippt er den Bogen.
von heisem
27. Jul 2020, 15:06
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Hoyt "String Tension Technology"
Antworten: 34
Zugriffe: 41921

Re: Hoyt "String Tension Technology"

mbf hat geschrieben: 26. Jul 2020, 11:40 Hm, bei 6 Pfeilen mag man über die statistische Aussagekraft diskutieren, aber immerhin sorum. Wenn jemand behauptet hatte, dass es bei 6 Pfeilen was bringt, nun ja...
Ich empfehle, das Video erst anzuschauen, bevor du über die Gruppen meckerst. Niemand von uns hier schießt solche Gruppen.
von heisem
26. Jul 2020, 10:43
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: kurze Fragen - kurze Antworten
Antworten: 59
Zugriffe: 51040

Re: kurze Fragen - kurze Antworten

Kurzer Hinweis: Der Verlauf der Sehne im Tab wie auch die Druckverteilung hängen ganz wesentlich auch von der Haltung des Bogenarms und der Zughand ab. Ein zu hoher Zugellenbogen führt ggf. zu einer Vernachlässigung des Ringfingers beim Endanker. Man muss immer den ganzen Schützen sehen. Ein Element...
von heisem
26. Jul 2020, 10:07
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Hoyt "String Tension Technology"
Antworten: 34
Zugriffe: 41921

Re: Hoyt "String Tension Technology"

Hallo zusammen.
Brady hat vorgestern ein Video auf seinem Kanal Facebook veröffentlicht, wo er je sechs Pfeile auf 73 m in den drei Positionen schießt.
Ergebnis: Kein Einfluss sichtbar! Besser kann man seinen Sponsor nicht zerlegen.
Schönen Sonntag noch.
Gruß. Heiko
von heisem
25. Mai 2020, 22:25
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Aufwärmen Funktionen/Effekte
Antworten: 22
Zugriffe: 16135

Re: Aufwärmen Funktionen/Effekte

Danke für das Aufgreifen und Zusammenfassen des grundsätzlichen Themas. Mir gefiel in diesem Zusammenhang der Begriff der "Mobilisation" ganz gut. Vgl. https://www.aufrechte-koerperhaltung.de/mobilisation.html Ich persönlich mache nur relativ kurze Mobilisationsübungen, eben auch zur geist...
von heisem
26. Apr 2020, 11:11
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Spigarelli Recurvebogen
Antworten: 8
Zugriffe: 10538

Re: Spigarelli Recurvebogen

Soweit ich weiß, benutze SF die abgelegten Formen von W&W. Damit wären 22-24 cm schon ok. Ich würde folgendes raten. Auf möglichst weite Entfernung Gruppen mit nummerierten Pfeilen schießen und den Umfang der Gruppe mit einem Maßband messen. Schlecht geschossene Pfeile nicht beachten, wobei dabe...
von heisem
25. Apr 2020, 21:38
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Spigarelli Recurvebogen
Antworten: 8
Zugriffe: 10538

Re: Spigarelli Recurvebogen

Was für Wurfarme sind es denn? Normalerweise sollen die Angaben der Wurfarme berücksichtigt werden.
Grüße, Heiko
von heisem
16. Apr 2020, 12:58
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Standhöhe und vertikale Stabilität
Antworten: 1
Zugriffe: 4406

Standhöhe und vertikale Stabilität

Hallo, Sid Ball veröffentlicht (leider mit sehr schlechter Tonqualität) gerade einige Videos in der Border Bows Owners Group in Facebook, wo er über verschiedene Aspekte der Border-Philosophie referiert. Einmal demonstriert er einen Effekt an einem Hoyt-Bogen mit Hoyt-Wurfarmen, den ich sehr eindrüc...
von heisem
14. Apr 2020, 10:01
Forum: Training/Trainingslehre/Coaching
Thema: Arc & Us [YouTube] Recurve Tuning Seminar
Antworten: 37
Zugriffe: 43584

Re: Arc & Us [YouTube] Recurve Tuning Seminar

Moin. Ich möchte mal eine Lanze für die erfahrungsgeleiteten Tuningmethoden brechen. Niemand von uns ist in der Lange, den Flug des Pfeils und alle auf ihn und in ihm wirkenden Kräfte analytisch korrekt zu beschreiben. Alle physikalisch-mathematischen Ansätze zur Erfassung des Pfeilflugs beschreiben...