Die Suche ergab 74 Treffer

von Wali
23. Apr 2019, 00:05
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Compoundbogen, Torque
Antworten: 12
Zugriffe: 949

Re: Compoundbogen, Torque

Ach, "Cam Lean" ändert sich von Schuss zu Schuss, wenn der Druckpunkt der Hand am Bogen immer gleich bleibt? Das wußte ich noch nicht. Danke für die Aufklärung. Ja gerne immer wieder Ich dachte immer, dass die unvermeidbare Schrägstellung der Sehne zur Cam bei gleicher Handhaltung immer gleich blei...
von Wali
21. Apr 2019, 21:29
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Compoundbogen, Torque
Antworten: 12
Zugriffe: 949

Re: Compoundbogen, Torque

Hallo Ullr, du hast dich ja nun selbst als Compoundbogenlaie bezeichnet. Beschäftige dich mal mit "Camlean." Du wirst dann vielleicht dahinter steigen warum ein Torque beim Compound unvermeidbar ist. Selbst ein Griff der schmal wie eine Rasierklinge ist kann das nicht verhindern. Es gibt auch kugelg...
von Wali
16. Apr 2019, 18:09
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Recurve mit Release gelöst; Filmchen
Antworten: 10
Zugriffe: 908

Re: Recurve mit Release gelöst; Filmchen

Ein passendes Release für Recurve wird schwierig. Die hohen Endhaltekräfte sind nicht ohne. Wrist Release kommt meines Wissens nach nur Carter Two shot in Frage. Wenn es ein Handle sein darf ist es eigentlich einfacher. Die preislich höher angesiedelten Release haben genügend Mechanik intus damit si...
von Wali
22. Mär 2019, 19:06
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschäfte Auflistung
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Pfeilschäfte Auflistung

.csv kann man mit Excel öffnen laut Googlesuche !?
von Wali
13. Mär 2019, 17:28
Forum: Technische Aspekte Pfeil und Pfeilflug
Thema: Pfeilschäfte Auflistung
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Pfeilschäfte Auflistung

die http://www.pinwheelsoftware.com/ kannst du als Trial runterladen. Die Datenbank ist ziemlich erschöpfend
von Wali
7. Mär 2019, 19:54
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn
Antworten: 58
Zugriffe: 2491

Re: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn

Die zusätzliche Bewegungsenergie, die dann in dem Bogen weniger verbrannt wird, beträgt 3,5Nm, entspricht ungefähr der Fall einer Ein-Liter-Flasche Apollinaris aus 35cm Höhe auf Deinen großen Zeh. :lol: Nimm aber 'ne Plastikflasche, wenn Du den Versuch selber durchführen willst... Passiert schon ni...
von Wali
6. Mär 2019, 22:35
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn
Antworten: 58
Zugriffe: 2491

Re: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn

gerade selbst gefunden. DM20 scheint wohl das neueste Dyneemgarn zu sein. Vielleicht verbirgt sich SK99 auch dahinter. Zeylon ist kein Dyneema. DM20 ist wohl der Brüller was creep angeht. https://www.dsm.com/content/dam/dsm/dyneema/en_GB/Downloads/Infographics/InfographicSailingRopes_Final_1nov17.pdf
von Wali
6. Mär 2019, 22:02
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn
Antworten: 58
Zugriffe: 2491

Re: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn

Hallo Wali, Begründung? Das elastische Verhalten wird durch den E Modul beschrieben: Dyneema (UHMW Pe): 100 GPa Technora (Aramid): 90 GPa Vectran (Aramid): 80 GPa Ja, das passt nicht so richtig. Ich war auch der Meinung Vectran wäre knochenhart. Tabelle sagt was anderes , oder kann man das an diese...
von Wali
5. Mär 2019, 19:23
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn
Antworten: 58
Zugriffe: 2491

Re: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn

Das elastische Verhalten wird bei den relativ kleinen Zugkräften und der kurzen Seillänge keine Rolle spielen. Und ich denke, da lohnt es sich auch nicht, wirklich Zeit und Geld hineinzustecken. Border legt schon Wert auf elastisches Verhalten. Der mag kein Vectran und auch keine fetten Sehnen. Irg...
von Wali
4. Mär 2019, 17:44
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn
Antworten: 58
Zugriffe: 2491

Re: Wichtige Kenndaten von Sehnengarn

Ist eigentlich schon mal einer auf den Bolzen gekommen, einfach geflochtene Schnur zu verwenden ?
Segelyachtenshops bieten alle Formen und Farben. Qualitäten gibt es auch ohne Ende. Die sind da schon ein bisschen weiter mit den Garnen.
Spleißen der Sehnenöhrchen ist auch kein Hexenwerk.