Die Suche ergab 700 Treffer

von ullr
1. Sep 2020, 09:03
Forum: Technische Aspekte Bogen
Thema: Sehnenspannkraft am Recurvebogen
Antworten: 6
Zugriffe: 2549

Re: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.

... Woher kommt der Effekt, dass die Kraft in der Sehne beim nicht-ausgezogenen Bogen größer ist als im Vollauszug, wie kann man sich das mgl. einfach vorstellen? Zuerst bitte ich die Moderation, einen neuen Thread (Vorschlag des Titels "Sehnenspannkraft am Recurvebogen" ) zu bilden, ab dem Post vo...
von ullr
31. Aug 2020, 13:36
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.
Antworten: 47
Zugriffe: 33391

Re: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.

Meine letzte Anmerkung: Ein User fragt und antwortet: Wann lastet die volle Bogenkraft auf die Bogensehne? Wenn sich der Bogen im Ruhezustand befindet. Ja. Zweite Frage/Antwort: Wann ist die Bogensehne am stärksten entlastet? Wenn sich die Bogensehne im Vollauszug befindet. Ja. dritte Frage und Antw...
von ullr
31. Aug 2020, 11:30
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.
Antworten: 47
Zugriffe: 33391

Re: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.

Okeh, da wurde in einem anderen Forum dieses Bild veröffentlicht: Bild Da ist die Sehne beim Hin-und Herratschen nach dem Schuß, d.h. der Pfeil hat die Sehne schon seit langer Zeit verlassen, dargestellt. Da dreht sich der Bogen, die Wurfarmspitzen schwingen her und hin, die Sehne dehnt sich mal hin...
von ullr
28. Aug 2020, 13:34
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.
Antworten: 47
Zugriffe: 33391

Re: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.

Eine Evidenz dazu scheint es nicht zu geben. Dafür viele verschiedene Meinungen und in USA hat sich für dieses angenommene Verhalten der Begriff "Balooning" eingebürgert. Ich glaube auch, im Archery Talk Forum mal High Speed aufnahmen gesehen zu haben, die tatsächlich ein Auffächern einer nicht ein...
von ullr
28. Aug 2020, 12:48
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Bullshit Aussagen im Bogenschießen.
Antworten: 47
Zugriffe: 33391

Aufblähen der Sehne beim Schuss

Da habe ich beim Blättern in einem anderen Forum folgende Aussage gefunden: Ist eine Sehne (Recurve) nicht eingedreht, wird sie sich beim Schuss "Auffächern"... Das würde man dann direkt im Gesicht spüren, spüren können... Ich habe da nicht mehr wirklich weitergelesen. Wie kommt der User zu dieser A...
von ullr
17. Aug 2020, 17:00
Forum: Allgemeine Fragen, Einsteigerfragen
Thema: Probleme mit dem Tec Hro Microklicker
Antworten: 14
Zugriffe: 11844

Re: Probleme mit dem Tec Hro Microklicker

Ich persönlich halte die Klickerverstellung beim Olymp. Recurve für einen großen Fehler. Die Pfeilänge und die Klickerstellung sollten sich nie verändern. Wofür habe ich sonst meine Antizipation jahrelang trainiert? ... Ich habe mir erlaubt, die wichtigster und sehr richtige Aussage Deines Postes z...
von ullr
4. Aug 2020, 06:04
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 4333

Re: Bogen gerade halten!

Ja, so wird´s deutlicher als mit der analogen Armbanduhr. Für Bogenschützen noch praktischer ist, den 1 m langen Zollstock in der Mitte zu halten und oben+unten 9 mm von der Senkrechten abzuweichen. Aber 6,5 cm auf 50 m ... ? Naja, der Weltrekord im Compound 50m, 36 Pfeile steht bei 353, mittlere R...
von ullr
3. Aug 2020, 15:43
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 4333

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Erkennt man nicht ohne Mantis. Vielleicht wenn der Schütze den Bogen nicht ruhig hält. Tut er das aber, so halte ich das für ausgeschlossen. Auch 2 Grad nicht Hallo Landbub, Versuch macht kluch... :D Halt mal einen 1 Meter langen Zollstock am ausgestrecktem Arm so ca 1m von Deinem Auge weg, am ober...
von ullr
2. Aug 2020, 08:31
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 4333

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Kitty, habt ihr geklärt, dass die Visierschiene parallel zum Mittelteil verläuft? Probiert das auch mal mit dem Beiterkorn mit Wassewaage, vielleicht kippt er den Bogen. Hallo Heiko, ich denke mal, dass ein Leistungsschütze schon dafür sorgt, dass seine Waffe in Ordnung ist. Das ist natürlich Vorau...
von ullr
31. Jul 2020, 22:01
Forum: Technische Aspekte Materialabstimmung und Tests
Thema: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 4333

Re: Horizontale Abweichung; wer hat eine Erklärung

Unter den von Ralf beschriebenen Umständen: Ich habe schon öfters geschrieben, das der Walk Back Test keinen Sinn macht. Der Haken bei der Sache ist halt der, dass die Flugbahn eben nicht in einer senkrechten Ebene liegen muss Die Rechnung der Flugbahn führt zu einer unlösbaren Differentialgleichung...