Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Hier könnt ihr Fragen loswerden welche ihr keiner spezifischen Kathegorie zuordnen könnt
microe
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2018, 08:19

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von microe » 2. Aug 2019, 09:28

Schießbeginn ist doch heute erst um 9:30 Uhr dachte ich.

josch
Beiträge: 3
Registriert: 15. Okt 2018, 17:46

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von josch » 2. Aug 2019, 09:57

Stimmt!
Ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich bislang noch nichts gefunden habe, wo man Ergebnisse finden könnte.

josch
Beiträge: 3
Registriert: 15. Okt 2018, 17:46

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von josch » 2. Aug 2019, 09:59

Aber jetzt!

Montalaar
Beiträge: 7
Registriert: 15. Mai 2019, 10:49

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von Montalaar » 2. Aug 2019, 11:45

Kitty hat geschrieben:
1. Aug 2019, 21:15
Sieht toll aus:
Bild
Tolles Foto!

https://www.bogenfax.de/archiv_dsb/dm20 ... 9f_erg.htm

Funktioniert jetzt.

Benutzeravatar
ullr
Beiträge: 505
Registriert: 28. Mai 2018, 09:39

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von ullr » 4. Aug 2019, 18:44

Hallo Kitty, herzlichen Glückwunsch zum guten Platz im Mittelfeld!
Gruß und klar doch
"Gut Schuss!"
Christian
One of the greatest tragedies in life
is the murder of a beautiful theory
by a gang of brutal facts.
- Benjamin Franklin –
Meine Website

Benutzeravatar
ullr
Beiträge: 505
Registriert: 28. Mai 2018, 09:39

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von ullr » 4. Aug 2019, 18:55

Hallo Heiko, Herzlichen Glückwunsch zum Platz im ersten Drittel
Gruß und klar doch,
"Gut Schuss!"
Christian
One of the greatest tragedies in life
is the murder of a beautiful theory
by a gang of brutal facts.
- Benjamin Franklin –
Meine Website

Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 216
Registriert: 16. Jul 2018, 21:34

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von Kitty » 5. Aug 2019, 07:27

Vielen Dank.
War ein tolles Erlebnis hier.
Ich musste das erste mal in meiner Bogenkarriere nachschießen. Ich ganz alleine auf der Schießlinie. :shock: Mit einer 50 war ich sehr zufrieden.
Im Finalschießen habe ich eine Kaderdame, die in der Qualirunde deutlich mehr geschossen hat als ich, im Stechen besiegt. Ich habe eine 10 geschossen. :mrgreen:
Bei den erstmals ausgetragenen Mixed-Wettbewerb durfte ich mitmachen.
Heute geht es wieder ins schöne Rheinland. :P
Bei einer solchen Großveranstaltung zu schießen, war ein Erlebnis für sich. Security-Kontrollen um durch den Hintereingang zu kommen. Gestern Morgen 5 Security beschäftigt, bevor ich den meinen Bogen aufbauen konnte.
Polizeistreifen auf dem Wettkampfgelände.
MK Alpha RH~Uukha VX1000 34,5# bei 29,6"~BYC8125G 16 Strang~Easton X10 Stabis~TEChro VBar~Shibuya Ultima Rest~Button & Klicker v. Beiter~SL QuestX~X7 1914 mit 4" Gaspro RH & ACE 670 mit 1 3/4" Spinewings RH

Benutzeravatar
ullr
Beiträge: 505
Registriert: 28. Mai 2018, 09:39

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von ullr » 5. Aug 2019, 08:28

Dankaschön ;) für den netten Kurzbericht. Ich habe leider nicht mitgekriegt, dass Du es bis in's Finalschießen geschafft hast! Auch dazu Herzlichen Glückwunsch. Und Nachschießen alleine auf dem Platz ist auch nicht so ohne... Dein Nervenkostüm scheint ja recht stabil zu sein.
Gruß und klar doch,
"Gut Schuss!"
Christian
One of the greatest tragedies in life
is the murder of a beautiful theory
by a gang of brutal facts.
- Benjamin Franklin –
Meine Website

Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 216
Registriert: 16. Jul 2018, 21:34

Re: Deutsche Meisterschaften: Sehen wir uns vor Ort?

Beitrag von Kitty » 5. Aug 2019, 09:22

Ich habe 2 Jahre gebraucht um mal ein Finale zu gewinnen. Jetzt scheint es langsam zu klappen. Ich war aber auch irgendwie etwas froh, dass ich das Viertelfinale nicht gewonnen habe. Zum einen konnte ich mich samstags ausruhen und zum anderen weiß ich nicht, ob ich das Schießen vor laufender Kamera in der Finalarena geschafft hätte. Das war schon wieder eine andere Nummer. Ich weiß auch nicht, wer sich hätte hinter mich stellen können, da ich alleine in Berlin war.

Insgesamt glaube ich, dass das Ligaschießen mir im Wettkampf sehr viel bringt, da man Schießen im Stress trainiert. Schießen unter Zeitdruck und unter Stressbedingungen blendet man besser aus. Zuschauer beispielsweise beachte ich mittlerweile bewusst nahezu nicht mehr.

Ich weiß auf jeden Fall welche 2 Dinge ich angehen möchte um sicherer und unter bestimmten Bedingungen besser zu werden.
MK Alpha RH~Uukha VX1000 34,5# bei 29,6"~BYC8125G 16 Strang~Easton X10 Stabis~TEChro VBar~Shibuya Ultima Rest~Button & Klicker v. Beiter~SL QuestX~X7 1914 mit 4" Gaspro RH & ACE 670 mit 1 3/4" Spinewings RH

Antworten