Stabi's

Hier könnt ihr Fragen loswerden, welche ihr keiner spezifischen Kategorie zuordnen könnt
Antworten
Quincy
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jun 2020, 14:36

Stabi's

Beitrag von Quincy » 26. Jun 2020, 19:45

Moin,

Bin noch neu im Bogensport und hier im Forum, deshalb gleich eine Frage.

Kann man Stabi's (Teile) verschiedener Firmen kombinieren?
In meinem Fall ist es so das ich einen Monostabi der Firma Shrewd geschenkt bekommen habe, sind glaube ich nicht die schlechtesten ( 180 Euro). Wenn ich jetzt weiter Teile der Firma Shrewd (Seitenstabi,V-bar, verlängerung) kaufen würde um ein Komplettsystem zu haben bin ich weitere 400 Euro los. Jetzt die Frage, sollte man immer bei einer Firma bleiben oder kann ich mit anderen Firmen kombinieren?

Ich hoffe die Frage war einigermaßen verständlich
VG
Andreas

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 238
Registriert: 28. Mai 2018, 08:27

Re: Stabi's

Beitrag von mbf » 26. Jun 2020, 20:22

Ja, geht. Die Komponenten haben alle ein 5/16-Gewinde und sind damit problemlos kombinierbar.

Gerade bei einer festen Spinne ist das Finanzielle so eine Sache. Man kann 100 Euro ausgeben oder was von Cartel nehmen. Funktionieren wird beides, es ist nur ein Stück Alu.Ob es einem optisch gefällt, ist dann die andere Frage... Bei Endgewichten wird m.E. auch viel Geld aus der Tasche gezogen. Nur - die sollten vom Durchmesser her passen, sonst sieht's doof aus.
Grüße, Matthias

Als User schreibe ich schwarz, als Moderator rot.

Antworten